Playlist
vom 12.06.1993
DJ: Sven Väth
  • VERNONS WONDERLAND - The Past (Eye Q - Eye Q 002)
  • VERNONS WONDERLAND - The Future (Eye Q - Eye Q 002)
  • BASSCULT - Paradise Place (Round & Round - RR 9215)
  • 3 x T - Aah! (EC - EC 001)
  • THE ENIGMATIST - Total Immersion (Bizarre - BIZZ 10)
  • NICO - Mind Flux (E.S.P. - ESP 9136-1)
  • PHUTURE CHILD - X-Tro (Pheno Music - AUM 6711165)
  • PSYCHO DRUMS - Acid Page (R & S - RS 93020)
  • Igor - MANITOU - O.K. Party People (Adam & Eve - Adam 012)
  • SUMMERBREEZE - Summerbreeze (Eye Q - Eye Q 003)
  • KOENIG CYLINDERS - Carousel (Industrial Strength - IST 002-A)
  • VAPOUR SPACE - Gravitational arch of 10 (8 Rec - Plus 8023)
  • ASTROSPIDER - Ritmista (Wonka - Wonka 1009)
  • X-DREAM - Children of the last (Tunnel - TR 005)
  • FUSE - A new day (Warp - WARPLP 12)
  • HARDFLOOR - Into the nature (Harthouse - HHLP 001)
  • VERNONS WONDERLAND - The Past (Eye Q - Eye Q 002)
  • AZID FORCE - Far from E (Superstition - Superstition 2006)
  • SUBURBIAN KNIGHT - The art of stalking (Transmat - 590145 USM 111)
  • BASIC CHANNEL - Enforcement (Promo)
  • SABOTAGE - Dance to Sabotage (Labworks - LAB 18)
  • ENERGY 52 - Caf del Mar (Eye Q - Eye Q 001)
  • THE VISIONS OF SHIVA - How much can you take (Manufactured f. Success - MFS 7042-0)
  • H & M (Hood & Mills) - Suspense (Axis - AX 006)
  • D. Pommer - Genetic Waste (Ongaku - Ongaku 002)
  • MILLSART (Mecca EP) - Inner-self (Axis - AX 004)
  • AURIN - Anagrams (Harthouse - HH 022)
  • THE AMBUSH - Ambush (Harthouse - HH 023)
  • RESISTANCE D. - Airwalker (Harthouse - HH 036)
  • SPECIAL AGENT FUSE - Asset Star (Delirium - DEL 004-93)
  • TRANCEFORMER - Mind & Soul (Suck me Plasma - SUCK 020)
und hier kannst du einen eigenen Kommentar zu dieser Clubnight abgeben
geschrieben von: Kuttel
Eine meiner Lieblings Väth Clubnight. Vor allem die Übergänge "Summerbreeze-Koenig Cylinders-Vapourspace-Astrospider" sind das Highlight! Der Rest besteht auch aus absoluten Classics, nur der F.E.O.S in den letzen Minuten hat mir nicht so gefallen!
geschrieben von: Shakermaker
Genau Kuttel, die Übergänge bei Summerbreeze und aufwärts sind soooo geil. Aber auch der Anfang vom Sven mit VERNONS WONDERLAND und BASSCULT und wie er den Übergang von BASSCULT in der Bassdrumlosen Pause zu 3 x T reinfegt, einfach nur AAHHH (wie der Tracktitel)! Ebenfalls eine meiner Top3 SUMMERTIME-CN ever...
geschrieben von: Carsten
Hammer Night der guten alten Zeit !! Die Playlist sagt eigentlich alles !!
geschrieben von: Juan
best one ever!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
geschrieben von: marco
Die Mecca e.p. hatts mir angetan! Aber das krachende Stück davor war doch nicht D. Pommer, sondern Hood & Miles oder? Ich such das Stück!
geschrieben von: Sebastian
Weiß jemand mit welcher Platte der F.E.O.S. angefangen hat?
geschrieben von: JLD
liebe freunde, was tut man gegen kälte und schlechte laune, weil man am sonntag schon um halb sieben morgens aufstehen muss? genau, einfach diese summer-cn anhören....aaaaah, geht die ab!!!!!!!!!!!
geschrieben von: p
also die könnten sie wirklich mal im sommer bei den classix bringen.
geschrieben von: doppelgnger
Zwischen der X-Trance und der Fuse hat Sven aber noch die Norman "The Big Deal" und Curare "Schneller Pfeil" gespielt.
geschrieben von: astralpilot
Ja Ja JAAAA...... the one and only "HR3 BUSCHNIGHT" :-D
geschrieben von: Hammerschmidt , 12.06.2007
Einer der geilsten Clubnight Klassiker, gleich nach der vom Hessentag in Lich 1993. Weiss jemand, die das drittletzte Stück heisst, das fängt langsam an, wird dann immer schneller, bit der Beat einsetzt.
geschrieben von: frons , 16.07.2008
suche einen track aus dem geilen sommer ´93, den der sven als im omen gespielt hat, war glaub ich auf keiner clubnight: darin war eine textpassage enthalten: ...put them upside..da hat´s mich als bald zerrissen...nicht viel info..aber suche das teil schon seit damals..weiß das überhaupt irgendjemand..???
geschrieben von: Ronzholger , 15.08.2008
• ¬Vernon = Vernon’s wonderland - the past ( Eye Q. 002 ) • Vernon = Vernon’s wonderland - the future / Sven Väth – Rmx ( Eye Q. 002 ) • Basscult = Paradise Place ( Round & Round 9215 ) • 3 x T = aah ! ( EC 001 ) • The Enigmatist = Total immersion ( Bizzare 010 ) • Nico = Mindflux ( E.S.P. 9136-1 ) • Phuture Child = X-tro ( Pheno Music 6711165 ) • Psycho Drums = Acid page ( R & S 93020) • Manitou = O.K. ( Adam & Eve 012 ) • Summerbreeze = Summerbreeze ( Eye Q. 003 ) • Koenig Cylinder = Carousel ( Industrial Strength 002 ) • Vapourspace = Gravitational arch of ten ( +8 023 ) • Adtrospider = Ritmista ( Wonka Beats 1009 ) • X-Dream = Children of the last generation ( Tunnel 005 ) • Norman = The big deal ( Influence ) • Curare = Schneller Pfeil ( Harthouse ) • F.U.S.E. = A new day ( Warp LP 12 ) • Hardfloor = Into the nature ( Harthouse 040 ) • Vernon = Vernon’s wonderland - the future ( Eye Q. 002 ) • Azid Force = Far from E. ( Superstition 2006 ) • Suburban Knight = The art of stalking ( Transmat 590145 WM 11 ) • Basic Channel = Enforcement ( Basic Channel ) • Tracid Foundation = Frequency cut off • Sabotage = Dance to sabotage ( Labworks 18 ) • Energy 52 = Café del mar / Kid Paul – Rmx ( Eye Q. 001 ) • The Visions Of Shiva = How much can you take ( MfS 7042-0 ) • H & M a.k.a. Robert Hood & Jeff Mills = Suspense ( Axis 006 ) • Millsart = Step to enchantment / Stringent ( Axis 004 ) • D. Pommer = Genetic waste ( Ongaku 002 ) • Aurin = Anagrams ( Harthouse 022 ) • The Ambush = Ambush ( Harthouse 023 ) • Special Agent Fuse = Asset star ( Delirium 004-93) • Resistance D. = Airwalker ( Harthouse ) • Hardfloor = A.M. trip ( Harthouse LP 01 )
geschrieben von: mav , 23.08.2008
Hat jemand diese Clubnight als mp3???? Bitte melden, wird dringend gesucht!!
geschrieben von: Walde , 26.12.2008
Es gibt ein paar alte Clubnights auf UMP3.de Unter anderen auch diese.